Offen über die Seele sprechen

Psychische Erkrankungen sind nicht so offensichtlich wie ein Beinbruch – schmerzen die Patienten jedoch nicht weniger. 

Wer mit seiner jetzigen Lebenssituation nicht mehr klar kommt, braucht Hilfe, Unterstützung von Externen. Dies kann ein psychologischer Berater, ein Psychotherapeut sein. Der Therapeut, ausgebildet nach der Methode Körperzentrierte Psychotherapie IKP, bietet für seinen Klienten ein breites Spektrum an therapeutischen Angeboten. Die Behandlungsmöglichkeiten richten sich danach, den Klienten wieder voll in seinen Alltag zu integrieren.

Vorurteile sind hier nicht angebracht – das therapeutische Angebot eines psychologischen Beraters oder eines Psychotherapeuten darf, ja soll genutzt werden. Den Helden zu spielen, aus Angst das Gesicht bei seinem Umfeld zu verlieren, ist nicht lobenswert oder hilfreich.

Unterstützend ist es: Sich Hilfe zu holen bei einer kompetenten Fachperson:

Christina Casanova

Autor: Christina Casanova

Christina Casanova ist Psychotherapeutin und Autorin, tätig in Chur und Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.