Stimme aus dem Seminar Gesprächsfuehrung

Heidi Herger aus Luzern nahm am Seminar teil – ich befragte sie danach:

Was war deine Motivation um genau an diesemSeminar teilzunehmen?

Ich bin in der Ausbildung zur psychologischen Beraterin für Paare. Mir fehlt die Sattelfestigkeit und Technik einer guten Gesprächsführung. Aus diesem Grunde habe ich mich für dieses Seminar entschieden.

Konntest du vom Seminar pofitieren, hast du das erhalten, wonach du gesucht hast?

Ich konnte sehr gut profitieren. Der Inhalt des Seminars war äusserst praktisch aufgebaut, wir arbeiteten mit Video. Die Technik der Gesprächsführung nach Rogers wurde mir gut vemittelt und ich hatte genügend Zeit es einzuüben. Mir wurde während des Seminars die Gelegenheit geboten, mich zu reflektieren, korrigieren und die Technik gut einzuüben. Die Seminarleiter sind alte Füchse, die haut nicht mehr so schnell etwas vom Sockel. Sie sind kompetent und suverän.

Bist du jetzt sicherer inbezug auf die Gesprächsführung?

Ich bin bewusster aus dem Seminar gegangen. Und ich bin froh, jetzt so richtig gut das Gelernte weiter zu üben. In unserer Peer Gruppre habe ich sicher gute Gelegenheiten dazu.

Empfiehlst du  das Seminar weiter?

Sicher, es sollte sogar zu einem Pflichtseminar im Hause werden. Ein must have für das psychologische Arbeiten.

Last but not least, bist du im Allgemeinen mit dem Institut zufrieden?

Ja, da bin ich. Das Haus empfinde ich als belebt und offen für uns Studierende.

Danke, Heidi Herger!

Eure Casanova

Autor: Christina Casanova

Christina Casanova ist Psychotherapeutin und Autorin, tätig in Chur und Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.