Zur IKP-Website

IKP-Blog Bewegendes aus dem IKP

11Aug/14

Der Mensch soll Dichter seines Lebens sein

Ein geschickter Psychologe oder ein geschickter psychologischer Berater soll den Menschen zu sich selbst führen. Der Egoismus ist eine Wahrheit für sich. Ein Ziel einer psychologischen Beratung soll also sein: Mit sich selbst genügend befreundet zu sein! Ein Egoist werden, der es nicht nötig hat, im Mitmenschen das zu hassen, was er an sich selbst verwirft, und der er nicht mehr nötig hat, mit seinem Leben verfeindet zu sein.

Ein Egoist ist jemand, weil er mit sich befreundet sein kann, frei von Ressentiment ist.  Jemand, der Ressentiment nicht nötig hat. Ressentiment ist Neid, ist Hass aus einer Selbstverfeindung heraus.

Christina Casanova

veröffentlicht unter: Diverses Kein Kommentar